Ambulante Behandlung

 

In den vier Institutsambulanzen der Evangelischen Stiftung Tannenhof werden in erster Linie Patienten mit schweren, oftmals komplizierten und auch langwierig verlaufenden psychischen Behandlungen behandelt. Die Behandlung ist auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Diese ambulante Therapie kann sich an eine stationäre Behandlung anschießen oder auch unabhängig davon beginnen; oftmals hilft sie sogar, einen Krankenhausaufenthalt zu vermeiden.

 

Im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) für seelische Gesundheit in Wuppertal bieten wir Ihnen eine gängige kassen- und privatärztliche Behandlung in den Bereichen Psychiatrie und Psychotherapie sowie Neurologie. Pro Quartal werden 1.200 Patienten im direkten Kontakt behandelt.

 

Standorte für die ambulante Behandlung


Psychiatrische Institutsambulanz Remscheid
Konrad-Adenauer-Straße 2-4
42853 Remscheid
Tel.: (0 21 91) 12 - 35 60


Gerontopsychiatrische Institutsambulanz Wuppertal
Wesendonkstraße 7
42103 Wuppertal
Tel.: (02 02) 4 96 - 0


Psychiatrische Institutsambulanz Velbert-Langenberg
Krankenhausstraße 17
42555 Velbert-Langenberg
Tel.: (0 20 52) 6 07 - 0


Psychiatrische Institutsambulanz Wuppertal
Friedrich Engels-Allee 156a
42285 Wuppertal
Tel.: (02 02) 2 65 55 - 66


Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) für Seelische Gesundheit Wuppertal
Wesendonkstraße 7
42103 Wuppertal
Tel.: (02 02) 45 44 52

 

Eine Übersicht alle Standorte der Evangelischen Stiftung Tannenhof finden Sie hier: Standorte

 

Kontakt Evangelische Stiftung Tannenhof

Evangelische Stiftung Tannenhof

Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie
Remscheider Straße 76, 42899 Remscheid
info@stiftung-tannenhof.de
Tel: (0 21 91) 12 - 0
Fax: (0 21 91) 12 - 11 11