Psychische Erkrankungen

 

Seelische Erkrankungen gehören zu den häufigsten Krankheiten. Vorurteile und falsche Vorstellungen über die Ursachen solcher Beschwerden sowie über die therapeutischen Möglichkeiten halten die Betroffenen oft davon ab, sich in Behandlung zu begeben. Dabei können psychische Erkrankungen heute dank der modernen Therapieverfahren oftmals geheilt, zumindest aber deutlich gebessert werden. Die Liste psychischer Erkrankungen ist lang. Sie umfasst beispielsweise Depressionen und bipolare Störungen, Psychosen, neurotische und Persönlichkeitsstörungen sowie posttraumatische Belastungsstörungen.

 

Die Entstehung psychischer Erkrankung hat nichts mit dem eigenen Verschulden zu tun; sie ist meist Resultat verschiedener Faktoren: Veranlagung, eine Störung der Hirnfunktion aber auch psychische Belastungen im Laufe der persönlichen Entwicklung. Am Anfang einer jeden Behandlung steht in der Evangelischen Stiftung Tannenhof daher Ihre sorgfältige Untersuchung. Für Ihre Behandlung stehen alle erforderlichen modernen diagnostischen Verfahren zur Verfügung. Sie ermöglichen eine auf Ihre körperliche, seelische sowie soziale Situation ausgerichtete Therapie. 

 

Prof. Dr. Klaus Windgassen 

Ärztlicher Direktor
Tel.: (0 21 91) 12 - 11 06
Fax: (0 21 91) 12 - 11 08
E-Mail: med.dir@stiftung-tannenhof.de

 
 

Unsere Leitenden Ärzte

Bick
Olaf Bick

Glaser
Dr. Christoph Glaser

Hilgert
Dr. Jörg Hilger

Niederhofer
Dr. Eva Niederhofer

Reinert
Dr. Thomas Reinert

 
Kontakt Evangelische Stiftung Tannenhof

Evangelische Stiftung Tannenhof

Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie
Remscheider Straße 76, 42899 Remscheid
info@stiftung-tannenhof.de
Tel: (0 21 91) 12 - 0
Fax: (0 21 91) 12 - 11 11