Suchterkrankungen

 

Es gibt viele verschiedene Arten von Suchterkrankungen. Allen gemein ist die Abhängigkeit nach einem bestimmten Stoff oder einer speziellen Aktivität. Auf den Suchtfachstation der Evangelischen Stiftung Tannenhof in Remscheid und Velbert-Langenberg werden qualifizierte Entzugsbehandlungen von Alkohol, Drogen und Medikamenten durchgeführt. Die Therapie beschränkt sich nicht auf die rein körperliche Entgiftung von Suchtmitteln, sondern ermöglicht Ihnen, sich intensiv mit Ihrer Abhängigkeitserkrankung auseinander zu setzen.

 

Zudem bietet Ihnen die Stiftung Tannenhof einen Rehabilitationsbereich für die Durchführung von Langzeit-Entwöhnungsbehandlungen bei Alkohol- und/oder Medikamenten-Abhängigen. Die Institutsambulanzen in Wuppertal und Velbert-Langenberg behandeln schwerpunktmäßig Patienten mit Suchterkrankungen; auch mit komorbiden psychiatrischen Störungen wie Depressionen, manisch-depressiven Erkrankungen, Angststörungen, Psychosen und Persönlichkeitsstörungen.

 

Es gibt viele verschiedene Arten von Suchterkrankungen. Allen gemein ist die Abhängigkeit nach einem bestimmten Stoff oder einer speziellen Aktivität.
Es gibt viele verschiedene Arten von Suchterkrankungen. Allen gemein ist die Abhängigkeit nach einem bestimmten Stoff oder einer speziellen Aktivität.
Kontakt Evangelische Stiftung Tannenhof

Evangelische Stiftung Tannenhof

Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie
Remscheider Straße 76, 42899 Remscheid
info@stiftung-tannenhof.de
Tel: (0 21 91) 12 - 0
Fax: (0 21 91) 12 - 11 11